Dinkel Bratling orientalisch Bio 175 g

Artikelnummer: 712


Dinkel Bratling orientalisch Bio  175 g
Küchenfertige, vegane Dinkel-Bratlinge


2,79 €
15,94 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Pck


Beschreibung

Dinkel Bratling orientalisch Bio  175 g

Küchenfertig, vegan, lecker !
Diese würzig-veganen Dinkel-Bratlinge schmecken ausgezeichnet zu Salatvariationen,
mit Kräuterquark, Kartoffeln oder einfach pur. Durch die besondere Zusammensetzung
sind keine bindenden Zusätze nötig.


Zutaten:
Haferflocken*, Dinkelflocken*, Dinkelgrieß* (gesamt Dinkel Anteil 40 %), Möhren*,
Zwiebeln*, Currymischung 1,2 % ( Curcuma*, Ingwer*, Pfeffer*, Bockshornkleesaat*,
Koriander*, Kümmel*, Liebstöckelwurzel*, Zimt*, Cumin*, Chili*,), Meersalz,
Schwarzkümmel*

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau


100g enthalten durchschnittlich:
Energie kJ / kcal : 1389 kJ / 328 kcal
Fett: 1,3 g, davon gesättigte Fettsäuren: 0,7 g
Kohlenhydrate: 63 g, davon Zucker: 4,8 g
Ballaststoffe: 6,7 g
Eiweiß: 13,1 g
Salz: 1,4 g


* = Zutaten aus ökol. Landbau

DE-ÖKO-012

Produktqualität: Bio vegan laktosefrei ungesüßt
Inhalt: 0,18 kg

Donath-Mühle

Donath-Mühle GmbH & Co. KG

Von einer Land- zur Spezialmühle

Die Donath Mühle in Stockheim (Bad Wörishofen) verarbeitet seit mehr als
40 Jahren in traditionell-handwerklicher Arbeit biologisches und biologisch-
dynamisches Getreide vorwiegend aus der Region (Bioland-, Demeter-
Bauernhöfe).
Mit ihrer speziellen Aufschluß- und Reinigungsmethode zur Erhaltung der
Keimfähigkeit des Getreides, der besonderen Vermahlung auf Süßquarz-
Steinen (Vollkornschrote nach Pfarrer Kneipp) und der jahrzehntelangen
Erfahrung ihres Müllermeister arbeiten sie weiter an der Idee des Gründers
der Mühle, Hermann Donath:
Lebendiges kann nur von Lebendigem stammen.

Walter Donath, Sohn des Gründers trat 1954 in den Betrieb des Vaters ein,
den dieser 1925 erworben hatte und führte sein Lebenswerk nach dessen Tod
im Jahre 1985 fort.
"Mein Vater und ich haben die Mühle von einer ganz normalen Landmühle
zu einer Spezialmühle für biologische Reformerzeugnisse entwickelt."

Die Donath-Mühle ist Neuform- und Demeter-Vertragshersteller und beliefert
Reformhäuser, sowie Sanatorien und Kurheime.

Walter Donath (heute 81 Jahre alt) hat nun die Mühle in die Hände von
Karl Huober übergeben, in dem er einen würdigen Nachfolger sieht, der die
Interessen der Mühle, samt ihrer 13 Mitarbeiter, weiter führen und ihr
Bestehen sichern wird.

Der 63 jährige Karl Huober aus dem württenbergischen Erdmannhausen, der
den soliden Betrieb in seine Firmengemeinchaft als weiteren selbständigen Betrieb
einfügen möchte, baut auf gewachsene Strukturen und schätzt kontinuirliche
Entwicklungen.

Seit Jahrzehnten setzt Karl Huober auf biologischen Anbau und die schonende
Verarbeitung der Produkte.
Schon in den 80er Jahren  war er im Demeter-Bund aktiv, heute gehört er dem
Vorstand der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AoeL) an.
Die AoeL hat sich zum Ziel gesetzt, den Umwelt- und Verbraucherschutz unter
Berücksichtigung ökologischer Gesichtspunkte, das Wertebewusstsein für
Lebensmittel und das Wissen über Qualität und Sicherheit von ökologischen
Lebensmitteln zu fördern.
Unter diesen Gesichtspunkten passt auch eine Mühle gut ins Konzept.

...
Nachfolger mit großer Erfahrung - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/mindelheim/Nachfolger-mit-grosser-Erfahrung-id22750766.html

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt