Dinkel-Früchte.Müsli demeter 500 g

Artikelnummer: 1110

EAN: 4022381017053


Dinkel-Früchte-Müsli demeter  500 g
Klassisches Frühstücks-Müsli mit
viel Dinkel pur als Kraftquelle und
einem hohen 45%-Anteil vollreifer
Trockenfrüchte wie Aprikosen,
Datteln, Feigen und Bananenchips.

Kategorie: Neu


4,79 €
9,58 € pro 1 kg

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Pck


Dinkel-Früchte-Müsli demeter  500 g

Klassisches Frühstücks-Müsli mit viel Dinkel pur als Kraftquelle und einem hohen
45%-Anteil vollreifer Trockenfrüchte wie Aprikosen, Datteln, Feigen und Bananenchips.

Wenn Ihr Bauchgefühl sich für ein Müsli entscheidet, dann ist es gut. Und wenn dank
der guten Zutaten Körper, Seele und Verstand in Harmonie sind,schmeckt es sicher
noch besser.

Dazu trägt auch die anthroposophische Ernährungslehre bei. Sie bringt kosmische Ein-
flüsse mit irdischen Gegebenheiten in Verbindung. Jeder unserer Planeten steht danach
in besonderer Beziehung zu einem Wochentag – und zu jeweils einer der Getreidearten
unserer Müslis. Energie und Wirkung der jeweiligen Getreideart wird in dieser Konstel-
lation besonders erlebbar.



Zutaten:
Trockenfrüchte 45% [Sultaninen (Sultaninen**, Sonnenblumenöl*), Aprikosen getrocknet,
gehackt**, Datteln getrocknet, gehackt**, Feigen getrocknet, gehackt**, Äpfel getrocknet,
gehackt**, Bananenchips (getrocknete Bananen*, Kokosnussöl*, Rohrohrzucker*, Honig*)],
Dinkelflocken Kleinblatt** 20%, Dinkelflocken Großblatt** 15%, Dinkelflakes 10%
(Dinkel**, Meersalz), Dinkel geschliffen und gepoppt* 5%, Sonnenblumenkerne geröstet**,
Reismehl**.


100g enthalten durchschnittlich:
Energie kJ / kcal : 1414 kJ / 335 kcl
Fett: 5,2 g, davon gesättigte Fettsäuren: 1,4 g
Kohlenhydrate: 61 g, davon Zucker: 27,4 g
Eiweiß: 8,5 g
Salz: 0,17 g


*kontrolliert biologischer Anbau
**aus biodynamischem Anbau


DE-ÖKO-007

Produktqualität: Bio demeter
Inhalt: 500,00 g
Spielberger

Bereits seit drei Generationen ist die Burgermühle im Baden-Württembergischen Brackenheim
im Besitz der Familie Spielberger und schon immer spielten die Anthroposophie und das ganz-
heitliche Denken in dem Unternehmen eine wichtige Rolle. 1959 stellte Hans Spielberger die
damals noch zur Mühle gehörenden Flächen auf Demeter-Anbau um, seit den 80er Jahren ver-
arbeitet die Mühle nur noch Bio- und Demeter-Getreide.

In der Flockenmühle in Würzburg wird seit 1950 nach den Demeter-Richtlinien gearbeitet. Mit
der 75jährigen Erfahrung in der Herstellung von Getreideflocken produziert Spielberger dort
erstklassige Flocken aus über 20 Getreidearten.

Heute hat sich die Spielberger Mühle zu einem wichtigen Anbieter hochwertiger Getreideprodukte,
zu allermeist in Demeter-Qualität, entwickelt.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt