Dinkel Schüttelbrot Grissini 200 g

Artikelnummer: 775


Dinkel Schüttelbrot Grissini  200 g
Hervorragende Kombination zweier
Produkte, das typische Südtiroler
Schüttelbrot und den beliebten Knabber-
snack Grissini.


4,49 €
22,45 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Pck


Beschreibung

Dinkel Schüttelbrot Grissini  200 g

Hervorragende Kombination zweier Produkte, das typische Südtiroler
Schüttelbrot und den beliebten Knabbersnack Grissini. Sehr gute Bei-
lage zu Speck, Käse und Wurst oder auch nur so für zwischendurch.

Hier verwendet der Traditonsbäcker Ultner Brot das Regiokorn, welches
wiederum die Bauern unterstützt. Als Regiokorn bezeichnet man ein Projekt
zweier Europäischer Sozialfonds, das das Netzwerk zwischen Getreidean-
bauern, Müllern und Bäckern stärken soll.


Zutaten:
Dinkel
vollkornmehl*,Roggenmehl*, Olivenöl extra vergine*, Himalaya Kristall-
salz, Gerstenmalzmehl*, Hefe*, Ultner Brotgewürz*, *aus kontrolliert biologischem Anbau

* = Zutaten aus ökol. Landbau
** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau


100g enthalten durchschnittlich:
Energie kJ / kcal : 1471 kJ / 352 kcal
Fett: 7,08 , davon gesättigte Fettsäuren: 1,0 g
Kohlenhydrate: 59,28 g, davon Zucker: 3,55 g
Ballaststoffe: 8,1 g
Eiweiß: 11,64 g
Salz: 2,11 g


IT-BIO-013


Produktqualität: Bio vegan Vollkorn
Inhalt: 0,20 kg

Ultner Brot

Ultner Brot

In Walburg, im urtümlichen, weitgehend naturbelassenen Südtiroler Ultental gelegen,
wurde bereits im Jahr 1919 von der Urgroßmutter des heute tätigen Enkels eine
Bäckerei eröffnet. Die leidenschaftliche Backkunst des Bäckermeisters und Enkels
Richard Schwienbacher und seine große Kreativität haben einzigartige Produkte
hervorgebracht, die weit über die Grenzen des Ultentals hinaus bekannt sind.
Gemeinsam mit der 40-köpfigen Mannschaft hat er eine starke Marke geschaffen
und arbeitet Tag für Tag daran, Südtirols Bio-Bäcker Nummer eins zu sein.

Seit 1982 mahlen sie ihr Bio-Getreide mit der hauseigenen Mühle selbst, ein fairer
Umgang mit Mensch und Natur sind für sie Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg.
Gebacken werden auf der Grundlage der Backkunst ihrer Vorfahren, trotz laufender
Modernisierung der Backstube und dem Einsatz zeitgemäßer Technik, so gut wie
alle Produkte nach wie vor in Handarbeit.

In ihren Rezepturen verzichten sie auf jegliche Art von Backhilfsmitteln oder Vor-
mischungen und belassen alles so natürlich wie möglich und geben ihren Teigen
Zeit, Geschmack zu entfalten. Oberstes Gebot seit Generationen ist die Züchtung
des eigenen Natursauerteigs ohne jegliche Hilfsstoffe.

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt