JohannisbeerVanille vegan Bio 130 g

Artikelnummer: 819


JohannisbeerVanille vegan Bio  130 g
Milder Dinkelkuchen mit Johannisbeeren
und Vanille.


1,95 €
pro 1 Stk

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Stk


JohannisbeerVanille vegan Bio  130 g

Milder Dinkelkuchen mit Johannisbeeren und Vanille - aromatisch, saftig, süß.


Gewicht: ca. 130 g pro Stück
Mindestbestellmenge: 4 Stück


Zutaten:
27% Dinkelmehl**, schwarze Johannisbeeren*, Hafermilch* (Wasser, Hafer*,
Sonnenblumenöl*, Salz), Rohrohrzucker*, Margarine* (Palmfett*, Sonnenblumen-
öl*, Wasser, Emulgator: Sonnenblumenlecithin (E322), Karottensaftkonzentrat*,
Zitronensaftkonzentrat*, Salz), Maisstärke*, Reinweinstein-Backpulver (Backtrieb-
mittel Natriumhydrogencarbonat, Säuerungsmittel Monokaliumtartrat, Maisstärke*),
Lupinenmehl*, Steinsalz, Vanille*



100g enthalten durchschnittlich:
Energie kJ / kcal : 1336 kJ / 321 kcal
Fett: 12,2 g, davon gesättigte Fettsäuren: 5,8 g
Kohlenhydrate: 45,7 g, davon Zucker: 19,6 g
Eiweiß: 5,6 g
Salz: 0,28 g


Bio-Qualität: kontrolliert biologisch
DE-ÖKO-021

Produktqualität: Bio vegan
Gebäckart: Kuchen
Inhalt: 0,13 kg

Bäckerei Vollkern

Ein mittelständiges Unternehmen in Rohrlack bei Berlin, das Wert auf ehrliches Handwerk
und regionale Handelsbeziehungen legt. (Unterzeichner der fair&regional Charta)

Sie stellen gesunde Produkte aus kontrolliert biologischen Rohstoffen her, ihr Getreide
beziehen sie von demeter Bauern aus Brandenburg und Sachsen-Anhalt (Dinkelsorte z.B.
Zollernspelz), weitere Rohstoffe von Naturkost-Großhändlern.
Ihre Spezialitäten sind Dinkel, Getreidekeimlinge und glutenfreie Produkte, mit denen sie
Naturkostläden in Berlin und Teile Brandenburgs beliefern.

Als Handwerksbetrieb möchten sie sich die Arbeit so wenig wie möglich von Maschinen
abnehmen lassen, es entstehen Produkte, die sich nicht gleichen.
Für die Teigbereitung wird zur Verbesserung der Teigstruktur, Vitalität des Sauerteigs,
sowie der Wirkkraft der Mikroorganismen, belebtes Wasser benutzt.
Das verwendete Steinsalz stammt aus einem der ältesten Salzstöcke Europas bei Halle.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt