Lckle ohne Ei 500 g

Artikelnummer: 250


Lckleohne Ei500 g
lassen sich durch ihre Form gut "gabeln"


2,30 €
4,60 € pro 1 kg

inkl.7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfgbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Pck


WER hats erfunden ???

Auch wenn sich Italiener und Chinesen streiten, wer die erste Nudel erfunden hat,
eines ist sicher unbestritten und sogar wissenschaftlich bewiesen:

Nudeln machen glcklich !!!

Das liegt an den komplexen Kohlenhydraten.
Sie regen im menschlichenGehirn die Produktion von Serotonin an, einem sogenannten
Neurotransmitter, einem biochemischen Stoff, der Informationen von einer Nervenzelle
zur anderen weitergeben kann.
Die Botschaft, die Serotonin an die Nervenzellen aussendet, heit:
"Auf gute Laune schalten".

Zudem sind Kohlehydrate der wichtigste Brennstoff im menschlichen Krper, der
langsam verwertet wird und damit einen Energievorrat bildet, der stetig abgerufen
werden kann, was die krperliche und geistige Leistungsfhigkeit steigert.

Nudeln stehen daher auch bei Deutschlands Verbrauchern hoch im Kurs, an erster
Stelle liegen Teigwaren aus Hartweizengries mit Ei.

Das Angebot der deutschen Hersteller besticht durch seine Vielfalt und hohe Qualitt.
Neben den hellen Varianten in allen erdenklichen Farben und Formen,mit und ohne Ei,
gibt es die Vollkornteigwaren, die eine dunkle Farbe und krftigen Geschmack haben,
Dinkelnudeln mitaromatisch-nussiger Note,sowie auch Reis- und Buchweizennudeln,
die zu Gerichten der fernstlichen Kche passen.
Zu guterletzt noch die glutenfreien Produkte wie Reis- und Sojanudeln oder spezielle
glutenfreieVarianten aus Mais oder Hirse.



Lckleohne Ei500 g

lassen sich durch ihre Form gut "gabeln"



Zutaten:
Dinkelgries


Nhrwerte (100g):
Energie 1538 kj/ 362 kcal
Fett 2,1g, davon gesttigte Fettsuren 0,9g
Kohlenhydrate 71,0g, davon Zucker 0,5g
Ballaststoffe 4,0g
Eiwei 13g
Salz 0,0g


Produktqualitt: vegan
Inhalt: 0,50 kg

Rieser Eierteigwaren

Entstanden 1965 aus der ursprnglichen "Hobelmhle" der Urgroeltern und Groeltern,
produziert dieser kleine Familienbetrieb (Fam. Mhlbacher) in Grosselfingen bei Nrdlingen
im Ries heute mit 5 Angestellten und Firmeninhaberin inzwischen in 2.Generation Nudeln.

Schon immer wurde auf die Qualitt der Produkte sehr viel Wert gelegt, nach der Devise -
Klasse statt Masse. (EU- und MI-zertifiziert, HACCP-Gefahrenanalyse)

Fr die Produktion wird reiner und bester DURUM Hartgrie SSSE verwendet, da er im
Vergleich zum Weichweizen oder Dunst einen wesentlich hheren Kleberanteil besitzt und
dadurch den Nudelteig einerseits elastisch und formbar macht, andererseits eine feste Kon-
sistenz erhlt, die fr Formbestndigkeit, Kochstabilitt und Bissfestigkeit sorgt.
Fr die Dinkelnudeln werden die alten, usprnglichenDinkel-Sorten "Baulnder Spelz"
oder "Oberkulmer Rotkorn" verwendet.

Desweiteren wird fr die Nudeln kein Flssig- bzw. Trockenei verwendet, sondern nur
frisch aufgeschlagene Hhnereier, die aus Betrieben stammen, die nachweislich KEIN
Dioxinbelastetes Futter verwenden.

Denn auch hier wird grter Wert auf sehr gute Qualitt gelegt, was den Nudeln das gold-
gelbe Aussehen gibt (kein Zusatz von Farbstoffen), die Kocheigenschaften verbessert und
den Nhrwert erhht.

Aber nicht nur die Verwendung bester Zutaten, sondern auch das traditionelle Produktions-
verfahren nach "Hausmacherart" macht aus diesen Nudeln etwas Besonderes und lt sie
schmecken wie selbstgemacht.

Das Sortiment umfat inzwischen 100 verschiedene Nudelspezialitten:
Frischeinudeln, glutenfreie Nudeln, Dinkel- und Vollkornnudeln, sowie Nudeln ohne Ei.
Selbstverstndlich in verschiedensten Formen, Farben und Geschmacksrichtungen, auch
Exoten mit Chilli, Knoblauch, Brlauch, Spinat, Steinpilze, Basilikum oder Tomate-
Basilikum - an Weihnachten auch mal Nudeln in Form von Nikolusen oder Engeln !

Kontaktdaten
Frage zum Produkt